IFF_Logo_LO

Die IFF Engineering & Consulting GmbH in Leipzig ist eine neutrale und unabhängige Ingenieurgesellschaft mit weit gefächerter Sachkompetenz auf dem Gebiet des mechanischen Engineerings und speziell den Fachgebieten Fördertechnik sowie Schienen- und Fahrzeugbau. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Planung, Durchführung und Auswertung von experimentellen Messungen und Prüfungen, auf dem Gebiet der rechnerischen und experimentellen Strukturanalyse sowie der Messung physikalischer Größen wie Beschleunigung, Weg, Kraft und der Dehnung auch nach einschlägigen Vorschriften für Schienenfahrzeugkomponenten.

Die Firma ist sowohl mit modernen Messsystemen und Auswertetechnik für den Labor- und Feldeinsatz als auch mit drei Prüfhallen und einer großen Anzahl von Schwingprüfmaschinen (servohydraulische Prüfanlagen, Pulsationsmaschinen) ausgestattet.

Dieses Potenzial befähigt die IFF Engineering & Consulting GmbH in ihrer Prüfstelle für Schienenfahrzeuge u.a. zur Durchführung von Wagenkastenprüfungen nach DIN EN 12663 und zu Lebensdauerprüfungen an Drehgestellrahmen nach DIN EN 13749. Zum Arbeitsgebiet zählen ebenfalls Prüfungen an Puffern nach DIN EN 15551, an Zugeinrichtungen nach DIN EN 15566 sowie Schwingtests an Anbauteilen.

Die Kompetenz für deren sach- und qualitätsgerechte Ausführung spiegelt sich in der Akkreditierung als international zugelassenes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 wider. Mit diesem Status sind die Voraussetzungen für eine Anerkennung der Erbringung von Zulassungsprüfungen gegeben.