31. März – 06. April 2019 | Nordosten USA
Bereits 14 Unternehmen von den PERES-Partnern aus Italien, Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Serbien haben sich für die USA-Unternehmerreise angemeldet! Bewerben auch Sie sich jetzt noch für das USA Acceleration Program & Internationalisation Study Mission 2019! Um sich optimal auf die Reise vorbereiten zu können, wird es vorab im Rahmen des Acceleration Programms ein Webinar zum USA-Markt und ein B2B-Matchmaking-Event unter den PERES-Teilnehmern in Belgrad, Serbien (30. Januar 2019) geben.

Die bisher angedachte Reiseroute  geht über „Illinois – Ohio – Pennsylvania“.  Im Fokus steht der Besuch von (Fracht-)Fahrzeugherstellern, Instandhaltern, Betreibern, Signal- und Systemtechnikunternehmen sowie Universitäten/ Forschungseinrichtungen (z.B. zum Thema Digitalisierung und Autonomes Fahren).

Die Teilnahmegebühr ist für BTS-Mitglieder kostenfrei (Reisekosten werden selbst getragen). Nicht-Mitglieder zahlen bei erfolgreicher Bewerbung eine Teilnahmegebühr von 890 EUR zzgl. USt. plus Reisekosten.

Bei Interesse an einer Teilnahme richten Sie bitte bis zum 01. März 2019 an Frau Mareike Walter unter +49 (0) 351 497 615 989 oder mareike.walter[at]bts-sachsen.de.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:

> Zum PERES Call for Interest USA