PERES – Promoting European Railway Excellence outside of the EU

PERES steht für „Promoting European Railway Excellence outside of the EU”. Das Konsortium strebt die Vermarktung europäischer Bahntechnikprodukte, insbesondere von mittelständischen Unternehmen, außerhalb der EU an.  Seit 2018 fördert die Europäische Kommission das Konsortium PERES durch den Fördercall „Cluster Go International“ des COSME-Programms. Die EU-Kommission unterstützt in Phase 1 zunächst die Erstellung einer Strategie- und Maßnahmenplanung der am Konsortium beteiligten Cluster. 4 der 5 PERES-Partner sind gleichzeitig ERCI-Partner der European Railway Clusters Initiative: DITECFER (Toskana, Italien), i-Trans (Hauts-de-France, Nordfrankreich), Rail Alliance (Midlands, Großbritannien) and BTS Rail Saxony. Der „Newcomer“ in der Reihe ist RCSEE – das südosteuropäische Bahncluster, das u.a. Kroatien, Serbien und Slowenien vertritt.

Project Peres Logo Final banner no BG

„Mit dem Projekt PERES können wir den erfolgreichen Weg zur internationalen Markterschließung für sächsische Bahntechnikprodukte, den wir bislang vor allem mit umfangreicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen gegangen sind, ausbauen“, freut sich BTS-Clustermanager Dirk-Ulrich Krüger. „Dass die EU-Kommission mit der Förderung nun explizit auch den Mittelstand im Bereich Bahntechnik bei der Markterschließung unterstützt, stärkt unsere Aktivitäten. Ich bin mir sicher, dass zudem aus den gemeinsamen Aktivitäten mit anderen europäischen Firmen für unsere Mitglieder auch interessante neue Partnerschaften entstehen werden“, so Krüger weiter.

PERES startet Anfang 2018 und nach spätestens 1 ½ Jahren sollen erste Maßnahmen stehen.

Folgen Sie PERES auf  Twitter:

Aktuelles zum Projekt PERES:

Europäische Technologien und Innovationen sind auf dem US-amerikanischen Markt gefragt

26. April 2019|Kommentare deaktiviert für Europäische Technologien und Innovationen sind auf dem US-amerikanischen Markt gefragt

Das Fazit der PERES-Unternehmerreise in die USA Vom 31. März – 06. April 2019 erkundete die PERES-Delegation von 20 Teilnehmern aus Europa US-amerikanischen Bahntechnikmarkt. Das Besondere an der Mission: Es war eine europäische Delegation, [...]

Mit BTS auf Unternehmerreise in die USA

29. Dezember 2018|Kommentare deaktiviert für Mit BTS auf Unternehmerreise in die USA

31. März - 06. April 2019 | Nordosten USA Bereits 14 Unternehmen von den PERES-Partnern aus Italien, Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Serbien haben sich für die USA-Unternehmerreise angemeldet! Bewerben auch Sie sich jetzt noch für das USA [...]

Film ab: Unsere PERES-Projektleiterin Veronica Bocci

20. April 2018|Kommentare deaktiviert für Film ab: Unsere PERES-Projektleiterin Veronica Bocci

Das ist Veronica Bocci, Projektleiterin des internationalen Projektes PERES, an dem auch BTS als Konsortialpartner beteiligt ist. Ihre jahrelange Tätigkeit im Bereich der Verkehrspolitik in Brüssel und ihre Position als Projektkoordinatorin des italienischen Bahnclusters DITECFER seit 2011 machen [...]

Startschuss für BTS-Projekt PERES in Brüssel gefallen

24. März 2018|Kommentare deaktiviert für Startschuss für BTS-Projekt PERES in Brüssel gefallen

Vom 21.-23. Februar 2018 waren die PERES-Partner non-stopp auf verschiedenen Veranstaltungen der Europäischen Kommission zum offiziellen Start der ‚European Strategic Cluster Partnerships‘ in Brüssel unterwegs. Drei Tage in Brüssel brachten dem internationalen BTS-Projekt ‚PERES‘ vor allem [...]

BTS erhält Förderung der EU-Kommission

10. Januar 2018|Kommentare deaktiviert für BTS erhält Förderung der EU-Kommission

Gute Nachrichten zum Jahresanfang für das sächsische Bahncluster BTS Rail Saxony. Die Europäische Kommission hat im Fördercall „Cluster Go International“ des COSME Programms das Konsortium PERES zur Förderung ausgewählt. Neben BTS sind Cluster aus Frankreich, [...]