Nach dem Zusammenschluss der Bahntechnikvereine BTS Bahntechnik Sachsen und IZBE Innovationszentrum Bahntechnik Europa erscheint der Branchenkatalog Bahntechnik 2021 im Design des neuen gemeinsamen Vereins Rail.S.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und lenken Sie den Fokus auf Ihr Unternehmen als Experte der Bahnbranche mit einem Eintrag im Rail.S-Branchenkatalog Bahntechnik 2021. Die Reichweite Ihres Unternehmens steigt dabei stetig durch die fortlaufenden Aktivitäten des Vereins und der daraus gewonnenen Kontakte der Unternehmer- und Forschungslandschaft im In- und Ausland. Vor allem die neuen Innovationsprojekte (siehe SET4FUTURE), unsere Veranstaltungen (u.a. Fachsymposien mit bis zu 600 Teilnehmern), Messebesuche oder Markterkundungsreisen tragen dazu bei.

Machen Sie sich in unserem stetig wachsenden Netzwerk bekannt und melden Sie sich bis zum 16. Oktober 2020 an!

Sie haben drei Auswahlmöglichkeiten sich als Experte aus der Branche zu positionieren:

Unternehmensvorstellung:

Werbeanzeige:

Logo-Eintrag auf der BTS-Sachsenkarte:

  • Machen Sie den Leser mit Ihrer Unternehmensvorstellung neugierig auf Ihre Kompetenzen, Produkte und Dienstleistungen (Print- und Onlinekatalog; Größe A4, inkl. Text, Fakten, Logo, Bild zum Unternehmen oder Unternehmensprodukte bzw. -dienstleistungen, Fakten)
  • Zusätzlich ist Ihr Unternehmen auf der Rail.S-Sachsenkarte im Katalog (A3) und Online wiederzufinden!
  • Preise siehe Anmeldeformular
  • Setzen Sie den Fokus auf Ihr Unternehmen mit Ihrer individuell gestalteten Werbeanzeige!
  • A4- einseitig oder
  • 2x A4 – Exklusivanzeige auf der Rückseite
  • Preise siehe Anmeldeformular
  • Ihr Unternehmenslogo auf der Rail.S-Sachsenkarte im Katalog (A3) und Online inkl. Abbildung der wichtigsten Fakten
  • Online siehe Interaktive Netzwerkkarte
  • (Logo-Eintrag ist in der Unternehmensvorstellung inkl.)
  • Preise siehe Anmeldeformular (für Rail.S-Mitglieder kostenfrei)

Der Rail.S-Branchenkatalog Bahntechnik 2021:

  • wird in einer Auflage von 1.000 Exemplare gedruckt und im laufenden Jahr in Umlauf gebracht
  • begleitet Rail.S und auch die Wirtschaftsförderung Sachsen auf
    • rund 20 Veranstaltungen (u.a Fachsymposien mit bis zu 600 Teilnehmern aus dem In- und Ausland)
    • Messen (z.B. InnoTrans 2021 und TRAKO 2021)
    • Unternehmerreisen (z.B. Österreich und Norditalien für 2021 geplant)
  • wird an die über 100 Rail.S-Vereinsmitglieder zzgl. zahlreicher Netzwerkmitglieder, wie Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen national, aber auch international an unsere 14 ERCI-Partnercluster verteilt
  • beinhaltet die Netzwerkkarte der sächsischen Bahntechnikbranche, auf der Sie mit Ihrem Logo in der Printausgabe sowie mit Ihren Unternehmenseckdaten (Logo und Unternehmenskurzvorstellung) online zu finden sind

Nutzen Sie diese Gelegenheit in der Bahnbranche vor allem deutschland- und europaweit als Bahnexperte weiterhin sichtbar zu sein! Und profitieren Sie als Rail.S-Mitglied von zusätzlichen Sonderkonditionen, die Ihnen geboten werden!

Bitte senden Sie bei Interesse folgende Dokumente ausgefüllt und unterschrieben an info@rail-s.de:

  1. Anmeldeformular
  2. Jeweilige Vorlage (zzgl. Logo und Unternehmensbild) oder PDF zum Eintrag 2020 mit Korrekturen/ Aktualisierungen (per Kommentarfunktion) für 2020
  3. Einverständniserklärung (im Datenblatt enthalten, nur für Unternehmensvorstellung und Logo-Eintrag)

Hinweis zur Datenübermittlung: Bitte  übermitteln Sie uns – mit Ausnahme der unterschriebenen Einverständniserklärung letzte Seite – die ausgefüllten Vorlagen (nur Unternehmensvorstellung und Logo-Eintrag betreffend)  nicht als eingescannte PDF-Datei, da dies die Weiterverarbeitung der Daten erheblich erschwert (Copy & Paste nicht möglich).

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an die Rail.S-Geschäftsstelle:

Tel.: +49 (0) 351 497 615 909
Mail:  info@rail-s.de

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2020