Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 30.01.19
12:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Serbian Railways

Kategorien Keine Kategorien


Das PERES-B2B-Event in Belgrad bei Serbian Railways bietet Ihnen mehrfache Vorteile:

  1. Lernen Sie den serbischen Bahntechnikmarkt und wichtige Repräsentanten von Serbian Railways und dem serbischen Ministerium für Infrastruktur, Transport und Bau kennen
  2. Erfahren Sie mehr über die gemeinsame Internationalisierungsstrategie der fünf PERES-Partnercluster für die Märkte USA und Indien und den Ablauf der Unternehmerreise in die USA vom 31. März – 06. April 2019.
  3. Highlight des Events ist das B2B-Matchmaking der Teilnehmer aus Serbien, Frankreich, Italien und Großbritannien. Nutzen Sie diese einmalige Chance und erweitern Sie Ihr europäisches Netzwerk!

Die Arbeitssprache ist in Englisch. Die Teilnahme ist für BTS-Mitglieder kostenfrei. Für Nicht-BTS-Mitglieder wird ein Organisationsbeitrag von 180 EUR zzgl. MwSt. erhoben.

Organisationsbeitrag (p.P. zzgl. 19 Prozent MwSt.):

BTS-Vereinsmitglieder            kostenfrei
Sonstige Teilnehmer 180,00 Euro

 

Anmeldeschluss: 15. Januar 2019!

> Zum Programm PERES-B2B-Event

>Jetzt Anmeldeformular und B2B-Profil ausfüllen und an info@bts-sachsen.de senden!

 

Was ist das Projekt PERES?

Im Rahmen des EU-Projekts PERES möchte Sie BTS Rail Saxony dabei unterstützen, die Märkte USA und Indien zu bearbeiten. Dabei sind wir nicht allein, sondern arbeiten mit 4 Bahntechnikclustern zusammen: DITECFER (Toskana, Italien) als Projektmanagement, i-Trans (Hauts-de-France, Nordfrankreich), Rail Alliance (Midlands, Großbritannien) und RCSEE – das südosteuropäische Bahncluster, das u.a. Kroatien, Serbien und Slowenien vertritt. Das Highlight des Projekts ist die geplante Unternehmerreise in die USA vom 31. März – 06. April 2019.