Die Kanzlei Althoff Kierner Rechtsanwälte hat sich ausschließlich auf das Immobilien- sowie Bau- und Planungsrecht spezialisiert, im zivilrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Bereich.

Anlagenbauprojekte sind in der Regel komplex und langwierig. Anlagenverträge reichen von der Lieferung einfacher Anlagenteile bis zur Erstellung einer schlüsselfertigen Neuanlage mit komplexen Finanzierungs- und Betriebsverpflichtungen, nebst Wartung und garantierter Einzelteilversorgung.

Einen Schwerpunkt stellt daher die Beratung im Bereich Anlagenbau, der Verlagerung und Verwertung von Anlagen und der Wartung von Anlagen dar.

Aus der langjährigen Erfahrung u.a. bei der Betreuung von Bahnprojekten ist die Erkenntnis gewachsen, dass eine branchenübergreifende Zusammenarbeit von Technikern, Kaufleuten und Anwälten eine optimale Voraussetzung für das Gelingen eines Projektes gewährleistet. In diesem Sinne ist eine Integration rechtlicher Dienstleistung und das Vermitteln von Inhalten hierzu unser besonderes Anliegen.

Ansprechpartner
Rechtsanwalt Thomas Kierner

kierner@althoff-kierner.de
www.bau-und-immobilie.de

Die arxes-tolina GmbH bietet mit dem Geschäftsbereich Engineering weltweit erstklassige und praxisbewährte Produkte und Dienstleistungen im Bereich der zerstörungsfreien Prüftech­nologie. Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung, dem Vertrieb und dem Service von zerstörungsfreien Prüfsystemen in den Bereichen Fertigungsprüfungen, wiederkehrende Ultraschall- und Wirbelstromprüfungen sowie Härte- und Härtetiefenmessungen. Bei einigen Anwendungen im Bahnsektor hält das Geschäftsfeld Engineering, der arxes-tolina GmbH, hierbei eine führende Marktposition.

Ansprechpartner
Dr. Peter Heilmann

mail@arxes-tolina.de
www.arxes-tolina.de

Die August Holder GmbH ist ein Fachgroßhandelsunternehmen von Produkten für den industriellen u. gewerblichen Gebrauch. Schwerpunkt bilden die Sortimente Werkzeuge, Maschinen, Befestigungstechnik, Betriebseinrichtung und Arbeitsschutz. Durch hohe Fachkompetenz, hohe Lieferbereitschaft und individuellen Service vereinfacht  das Unternehmen die Beschaffungsprozesse seiner Kunden.

Mit unserer Mitgliedschaft wollen wir dazu beitragen , dass Wirtschaftsunternehmen in Sachsen intensiver zusammenarbeiten. Gemeinsame Kontakte und die Nutzung der regionalen Leistungspotenziale zum gegenseitigen Vorteil stehen für uns dabei im Mittelpunkt.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Stefan Zimmermann
s.zimmermann@holder-online.de

Als IT-Systemhaus entwickeln wir bedarfsgerechte IT-Lösungen für die Bereiche Managed Services, Security und IT-Infrastruktur. Wir sind Spezialisten für agile IT-Prozesse und bringen durch Erfahrung, Know-How und aktuelle Technologien mehr Produktivität in mittelständische Unternehmen. Unsere Arbeit unterliegt einem eigenen hohen Anspruch und dem Ziel, immer die produktivste und effizienteste Lösung zu schaffen.

Durch unsere Mitgliedschaft möchten wir als IT-Infrastrukturanbieter unser breites Wissen dem Netzwerk zur Verfügung stellen. Bei Bedarf unterstützen wir die Mitglieder des Netzwerks branchenübergreifend mit unseren Produkten und Dienstleistungen im Bereich IT-Infrastruktur, IT-Consulting und Telekommunikation. Wir freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit.

Ansprechpartner:
Andreas Henschel
ahenschel@datom.de

GrandeMedia ist eine inhabergeführte im Jahr 2008 in Leipzig gegründete Agentur mit dem Schwerpunkt Visualisierungen und Animationen für technische Produkte und Prozesse. Wir erstellen hochwertige Visualisierungen zur Veranschaulichung von technisch komplexen Abläufen und sind in der Lage, auf Basis von CAD-Daten Prototypen vor der Markteinführung darzustellen. Unsere Inhalte werden für Messepräsentationen, zur Vertriebsunterstützung sowie zum Einsatz auf der Homepage verwendet.

„Wir möchten uns mit sächsischen Industrieunternehmen stärker vernetzen und die Mitgliedsunternehmen bei Bedarf mit unseren Dienstleitungen, insbesondere im Bereich Innovationsvermarktung, unterstützen.“

Ansprechpartner
Lars Benack
lb@grande-media.de

Die Kernkompetenz von IPQ liegt seit Jahren in der Beratungsdienstleistung für die Automobil- und Zulieferindustrie aber auch im Rail-Bereich. Besonders die Fähigkeiten in der Prozessanalyse und Ablaufoptimierung verhalfen der IPQ effektive und effiziente Lösungen für unsere Kunden zu realisieren.
IPQ-Lösungen in Datenbank-, Prüf- und Auswertungssystemen werden weltweit von unseren Kunden eingesetzt. Sie garantieren den erfolgreichen Ablauf und sorgen für Qualität im unternehmerischen Wertschöpfungsprozess.
Aufbauend auf der erfolgreichen Erfahrungen haben sich zwei weitere Unternehmensbereiche mit den Kompetenzen 3D-Visualisierung und Projekttraining entwickelt.

Ansprechpartner
Herr Michael Passi
info@ifpq.ch

i-Trans – Das Cluster für Transport, Mobilität und Logistik hat seinen Sitz in der nordfranzösischen Region Hauts-de-France. Wie BTS Rail Saxony möchte das Netzwerk die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieder durch Innovation stärken. i-Trans ist ebenfalls Mitlied in der Europäischen Bahnclusterinitiative ERCI und bereits ein langjähriger Partner von BTS.

Ansprechpartner
Annabelle Sion
annabelle.sion@i-trans.org

Die JITpro GmbH verfügt über langjährige Erfahrungen und ein umfassendes Know-how auf den Gebieten Prozessoptimierungen, technologischen Entwicklungen, Restrukturierungen und individuellen Softwarelösungen für Industriebetriebe.

Folgende Projekte wurden im branchennahen Bereich in den vergangenen Jahren umgesetzt:

  • Grundlegende Analyse und anschließende Optimierung von Instandhaltungsprozessen in der Eisenbahnindustrie
  • Entwicklung und Programmierung einer Software zur Steuerung und Dokumentation von Revisions- und Instandhaltungsprozessen in der Eisenbahnindustrie
  • Planung und Entwicklung von optimierten Logistikprozessen zur europaweiten Steuerung von Revisionsprozessen

„Die Intentionen dem BTS beizutreten liegen vorrangig darin, anderen Mitgliedern und Unternehmen in der Branche die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Prozesse und Teilprozesse in der Bahnbranche durch Individuallösungen effizienter und strukturierter umzusetzen.“

 

Ansprechpartner
Herr Dirk Freimuth
d.freimuth@jitpro.de

Vom Konzept bis zur Umsetzung – die markenzoo eG macht Innovationen und Ingenieurwissen sichtbar. Als Spezialagentur visualisiert und beschreibt die markenzoo eG technische Zusammenhänge mit Hilfe geeigneter Medien. Die markenzoo eG berät Unternehmen unter Anwendung ihres technischen Fachwissens und ihrer Branchenkenntnisse, so dass die Innovationen von Ihrer Zielgruppe wirklich verstanden werden.

„Als Spezialagentur für Marketing im technischen Bereich, möchten wir der Branche und deren Innovationen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Es ist uns ein Anliegen, durch unsere Mitgliedschaft im BTS e.V., die Nähe zur Branche und den sächsischen Unternehmen weiter zu stärken und auszubauen.“ (Simon Baumheier, Vorstand markenzoo eG)

Ansprechpartner
Simon Baumheier
info@markenzoo.de

Die Kanzlei ist auf das Handels- und Gesellschaftsrecht spezialisiert, einschließlich AGB und vermag somit den Mandanten in allen wichtigen vertraglichen und gesellschaftsrechtlichen Fragen zielführende Unterstützung zu gewähren. Eine Besonderheit der Kanzlei ist, dass sie auch international weltweit aktive Unterstützung im Vertrieb und in der Zusammenarbeit im Rahmen von speziellen Projekten bieten kann (Arbeitssprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch.). Ein weiteres Tätigkeitsfeld in der Kanzlei ist Schiedsgerichtsbarkeit (Commercial Arbitration), auch international (wie z.B. in deutsch-russischen oder -chinesischen, aber natürlich auch innereuropäischen Schiedsgerichtsverfahren).

„Bahn bedeutet Mobilität, Technologie, Reisefieber, so dass es Freude Macht, daran Teil zu haben und Bande zu knüpfen. Seit 20 Jahren werden in der Kanzlei Dr. Axel Schober sowohl Hersteller von Komponenten als auch von Serviceapplikationen für Eisenbahnzüge betreut.“

Ansprechpartner
Dr. Axel Schober
ra.schober@t-online.de

Die Siempelkamp Prüf- und Gutachter-Gesellschaft ist Spezialist für die Prüfung, Berechnung und Inspektion von hoch beanspruchten Anlagen, Maschinen und deren Komponenten. Mit unseren Schlüsselkompetenzen Werkstoff- und Bauteilprüfung, Festigkeitsberechnung, Crash-Simulation sowie Zustandsanalyse und Lebensdauerbewertung stellen wir umfassende Serviceleistungen für die Energietechnik, den Maschinen- und Schienenfahrzeugbau, die Schweißtechnik sowie die chemische Industrie bereit.

„Unsere Erfahrungen im PRÜFEN – BERECHNEN – BEWERTEN möchten wir aktiv in das Netzwerk des BTS e.V. einbringen und mit unseren Ingenieurdienstleistungen die Mitgliedsunternehmen und den Wirtschaftsstandort Sachsen stärken. Wir möchten beim Engineering, der Muster- und Komponentenprüfung und beim Betriebseinsatz innovativer Produkte für die Bahntechnik mitarbeiten.“

Ansprechpartner
Dr. Andreas Thomas
andreas.thomas@siempelkamp.com

Die Skeleton Technologies GmbH ist der größte Anbieter von Ultrakondensatoren auf dem europäischen Markt. Sie bietet zuverlässige Energiespeicherlösungen für verschiedenste Industriezweige an, in denen höchste Leistungsanforderungen sowie eine hohe Zyklenfestigkeit und eine lange Lebensdauer der Energiespeicher benötigt werden. Das patentierte Elektrodenmaterial (gekrümmtes Graphen) ermöglicht es, eine doppelt so hohe Energiedichte und die vierfache Leistungsdichte von herkömmlichen Ultrakondensatoren anzubieten.

„Mit unserer Mitgliedschaft im BTS e.V. wollen wir Superkondensatoren als potentielle Energiespeicherlösungen in der Bahntechnik etablieren und somit neue Beziehungen knüpfen und Parterschaften bilden. Skeletons Hochleistungsmodule und -zellen sollen künftig dazu beitragen, innovative Energiekonzepte zu ermöglichen und zu unterstützen.“

Ansprechpartner
Dr. Sebastian Pohlmann
sebastian.pohlmann@skeletontech.com

TOM SPIKE spricht nicht Innovation, wir tun es! Gemeinsam mit Ihnen suchen wir erfolgversprechende Innovationsfelder. Wir setzen auf gezielte Innovationsentwicklung für die Bedürfnisse Ihrer Kunden: Die richtigen Ideen, statt nur möglichst viele Ideen. Durch gezielte und fokussierte Projektarbeit schaffen wir gleichzeitig das Vertrauen und auch die Kompetenz, Innovation nachhaltig in Ihrem Unternehmen zu etablieren. So entstehen schnell und gezielt Erfindungsmeldungen mit höchstem Potential, Patent- und Markterfolge, neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle.

Vom Innovationsprojekt für Fensterrahmen über eine Neuentwicklung eines Stromabnehmers bis hin zur Anforderungserfassung für einen Hochgeschwindigkeitszug haben wir schon fast alles gemacht und begleitet. Typische Herausforderungen, bei denen wir Sie unterstützen sind:

  • 1000 Ideen und keine Innovation: Schwierigkeiten bei der Ideenauswahl -bewertung und -umsetzung
  • Betriebsblindheit und Scheuklappendenken: Als Experte in Ihrem Bereich sehen Sie den Wald vor Bäumen nicht – wir ergänzen Ihr Knowhow durch Methoden für „anders“ Denken
  • Funktional überlegene oder unschlagbar kostengünstige Wettbewerbsprodukte durch strukturierte Kostensenkung mit großem Effekt und nachhaltiger Wirkung

Alles, was Sie brauchen, ist der Wille Neues zu schaffen und die Fachkompetenz Ihrer Mitarbeiter. Den Rest bringen wir mit. Ihr Mehrwert:

  • Mehr gewonnene Ausschreibungen
  • Bessere Sichtbarkeit als (potenzieller) Zulieferer der großen Bahntechnik-Unternehmen
  • Innovative und alleinstellende Lösungen für begeisterte Kunden und ein entspanntes Tagesgeschäft

Innovation ist erfolgsentscheidend! Arbeiten Sie an der Zukunft Ihres Unternehmens. Prüfen Sie jetzt Ihre Innovationsfähigkeit!

Ansprechpartner
Thomas Nagel
t.nagel@tomspike.com