Hochsichere Videoübertragung, Künstliche Intelligenz und Sensorfusion –
Dafür steht AVI Systems!

AVI_Systems_Logo_webAVI Systems konzentriert sich auf die Entwicklung von High Tech Hard- und Software Lösungen für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), die Automotive Industrie, den Straßenverkehr und die produzierende Industrie.

 

RAILEYE – so heißt das elektronische Rückspiegelsystem von AVI Systems GmbH für den ÖPNV. Das RAILEYE ersetzt den klassischen Rückspiegel bei Straßenbahnen und Stadtbahnen.

Das RAILEYE besteht aus mehreren Rückspiegelkameras im Außenbereich des Fahrzeuges, Monitoren im Fahrerbereich und den intelligenten Videolinks zur Steuerung und Überwachung der eingesetzten Komponenten. Der Sichtbereich umfasst die gesamte Länge des Fahrzeugs, sowie die komplette Einsicht in den Toten Winkel; die Bilddatenübertragung findet in Echtzeit (<200ms) statt.

Heute ist das RAILEYE beispielsweise in Leipzig, Innsbruck – ja bis nach Taiwan erfolgreich im Einsatz.

Detektion Straßenbahn für Presse

Das RAILEYE DIGITAL bietet zusätzlich intelligente Detektionsmodule, wie etwa eine Personen- und Hinderniserkennung im Toten Winkel und Kupplungsbereich, oder eine Gefahrenerkennung längs des Fahrzeugs.

AVI Systems GmbH beschäftigt an die fünzig MitarbeiterInnen, wächst stabil und sucht nach hochklassigen, engagierten MitarbeiterInnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Webseite: www.avi-systems.eu.