Die B2B-Veranstaltung der Rail Industry Meetings, organisiert vom französischen ERCI-Partner i-trans,  ist keine herkömmliche Messe, sondern eine internationale Plattform mit B2B-Meetings sowie hochrangiger Konferenzen und richtet sich an die gesamte Supply Chain der Bahnindustrie. In diesem Jahr findet sie vom 4.-5. April 2018 in Valenciennes statt.

Durch die Zusammenführung der gesamten Wertschöpfungskette der Industrie und der Interaktion zwischen Zulieferern, Einkäufern, Entwicklung, technischer Leiter, etc. bekommen Sie die Möglichkeit neue Geschäftsbeziehungen durch gezielte Gespräche mit Unternehmen zu entwickeln. Der einzigartige Charakter der Fachveranstaltung bietet Ihnen die Chance sowohl die richtigen Kontakte der Industrie zu treffen, Ihr Netzwerk zu erweitern und gleichzeitig durch die zuvor arrangierten Gespräche Zeit zu sparen. Ziel der Veranstaltung ist es, Geschäftsbeziehungen zwischen Einkäufern, Zulieferern, Entwicklung, etc. durch vorprogrammierte One-to-One Meetings herzustellen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Hinweise zur Anmeldung:
BTS-Vereinsmitglieder bekommen auf die ausgezeichneten Preise eine Ermäßigung von mind. 600 €. Den Rabatt-Link erhalten Sie bei Anfrage unter info@bts-sachsen.de. Anmeldeschluss ist Ende Februar 2018.

Ansprechpartnerin:
Bei Rückfragen zur Anmeldung sowie zur Veranstaltung wenden Sie sich an Jessica Scherneck vom durchführenden Unternehmen:
Mail: JScherneck@advbe.com
Tel.:+33 1 41 86 41 69