Auch im Jahr 2018 heißt es wieder: Profil zeigen – im BTS Branchenkatalog Bahntechnik Sachsen 2018!

Branchenkatalog Bahntechnik Sachsen 2017Mehr als 240 Unternehmen sowie 25 Forschungs- und Bildungseinrichtungen machen den Freistaat zurecht zu einen der führenden Bahnindustriestandorte in Deutschland. Die sächsische Bahntechnikbranche überzeugt mit einer Bandbreite, die alle technischen Kompetenzen in den Bereichen Schienenfahrzeuge, Infrastruktur und Systemtechnik für den Personen- und Güterverkehr umfasst. Über alle Wertschöpfungsstufen hinweg bieten sächsische Unternehmen hochwertige Produkte sowie Ingenieur- und Serviceleistungen an. Kompetenzvielfalt, Innovationsgeist und höchster Qualitätsanspruch sind unsere Stärken. Der Branchenkatalog ist das Schaufenster der sächsischen Bahnindustrie. Zeigen auch Sie Profil und sichern Sie sich mit einem Eintrag im Branchenkatalog 2018 Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen und das weit über die Landesgrenzen des Freistaates hinaus!

Der Branchenkatalog begleitet BTS Rail Saxony und auch die Wirtschaftsförderung Sachsen auf Veranstaltungen, Messen (z.B. InnoTrans 2018),  sowie Unternehmerreisen und gilt als erste Adresse, um sich über Experten der sächsischen Bahntechnikbranche zu informieren und auf interessante Partner aufmerksam zu werden. Werfen Sie gern noch einmal einen Blick auf den BTS Branchenkatalog Bahntechnik Sachsen 2017 und die interaktive Bahntechnik-Sachsenkarte.

BTS-MitgliedsstempelFür Mitglieder des BTS e.V. gelten natürlich auch in diesem Jahr Sonderkonditionen. Informieren Sie sich im >>Anmeldeformular  über die Möglichkeiten im Branchenkatalog sichtbar zu werden und somit Ihre Außendarstellung zu erweitern.>>Anmeldeformular

Sie möchten als Teil des Netzwerks der Bahntechnikbranche Sachsen positioniert werden und die Reichweite Ihres Unternehmens erhöhen?

Dann senden Sie uns bitte bis spätestens zum 30. November 2017 an info@bts-sachsen.de:

Hinweis zur Erstellung:
Der Branchenkatalog 2018 basiert auf dem Layout des Branchenkatalogs 2017. Eine Musterseite mit den wichtigsten Eckdaten soll Ihnen bei der Erstellung Ihrer Unternehmensvorstellung (Paket A) unterstützen.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an Ihre Ansprechpartnerin Frau Christin Lorenz,  BTS Rail Saxony Geschäftsstelle:

Tel.: +49 (0) 351 497 615 989
Mail:  christin.lorenz@bts-sachsen.de