CGRail_LogoDie CG Rail GmbH (Chinesisch-Deutsches Forschungs- und Entwicklungszentrum für Bahn- und Verkehrstechnik Dresden GmbH) befasst sich mit der Entwicklung neuer Leichtbauweisen, Materialien und Technologien auf dem Gebiet der Bahn- und Verkehrstechnik. Durch die Kooperation mit renommierten Innovationspartnern speziell aus Sachsen wird dabei die gesamte Entwicklungskette – von der Konzeption über die Konstruktion und Auslegung bis hin zur technologischen Umsetzung und dem Test von Prototypen – abgedeckt.

In der Konzeptionsphase von innovativen Leichtbausystemen in Multi-Material-Design stützt sich die CG Rail GmbH auf die langjährige Erfahrungen von Ingenieuren aus den Bereichen des Leichtbaus und der klassischen Schienenfahrzeugtechnik, wobei wichtige Faktoren wie etwa Kosten und Zulassung bereits frühzeitig berücksichtigt werden. Die anschließende detaillierte Konstruktion und Auslegung sowie Erstellung von Fertigungsunterlagen erfolgt mithilfe gängiger Softwaresysteme wie etwa CATIA V5, Solidworks, Abaqus und ANSYS.

Die Fertigung von Prototypen wird in Abhängigkeit vom Fertigungsverfahren intern oder extern bei Zulieferern durchgeführt. Die CG Rail GmbH besitzt das Know-How und die Ausstattung zur Fertigung von Faserverbund-Strukturkomponenten im Prepreg-, im VARI- und im Pultrusionsverfahren.

Für das Pultrusionsverfahren hat die CG Rail GmbH weltweit einzigartiges Know-How zur kontinuierlichen Fertigung von komplexen, dickwandigen Mehrkammerprofilen mit Endlosfaserverstärkung (Kohlenstofffaser oder Glasfaser, unidirektionale und/oder textile Verstärkung) bis zu einer maximalen Länge von 50 Metern aufgebaut. Derartige Pultrusionsprofile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) weisen gegenüber klassischen Stahlprofilen bei gleichem Bauraum und gleicher Steifigkeit ein Leichtbaupotential von bis zu 50 % auf.

Die erfolgreiche Zertifizierung der CG Rail GmbH gemäß ISO 9001:2015 für die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie die Fertigung von Leichtbaukomponenten und -systemen garantiert den Kunden der CG Rail GmbH höchste Qualität bei der Ausführung aller Aufträge.

Schwarzes Brett:

Wir bieten:

• Entwicklung von innovativen Leichtbaulösungen in Multi-Material-Design für Schienenfahrzeuge von der Komponenten- bis zur Systemebene (Konzeption, Konstruktion, Auslegung, Prototypenbau, Dokumentation)

• Fertigung von Faserverbundstrukturen (Pultrusion, Prepreg-Technologie, VARI-Verfahren)

• Thermomechanische Werkstoffcharakterisierung (Z/D-T Prüfmaschine Zwick Z250 mit Klimakammer)

Wir suchen:

• Hersteller und Zulieferer im Bereich Schienenfahrzeugbau als Kooperationspartner für zukünftige Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu innovativen Leichtbausystemlösungen

• Vernetzung und Austausch mit sächsischen Partnern aus dem Bereich der Bahntechnik zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Clusters

Kontakt:

CG Rail GmbH
Freiberger Straße 33
01067 Dresden
www.cgrail.de

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Andreas Ulbricht
Mail: info@cgrail.de
Telefon: +49 351 416 730-00