Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14.08.18
13:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Lakowa Gesellschaft für Kunststoffbe- & -verarbeitung mbH

Kategorien


Pünktlich nach der Sommerpause heißt es wieder „BTS-Mitglieder laden ein“. Dieses Mal führt es uns geradewegs zu einem BTS-Mitglied der ersten Stunden – zur Lakowa Gesellschaft für Kunststoffbe- & -verarbeitung mbH.

Lakowa ist spezialisierter Systemanbieter von Kunststoffbaugruppen für Schienenfahrzeuge, Krankenwagen, Spezialfahrzeuge und technischen Anwendungen. Das Familienunternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter an den Standorten Wilthen und Sohland an der Spree. Mit über 105 Jahren Erfahrung und FuE-Expertise arbeitet das Unternehmen tagtäglich an neuen Produktlösungen, dank denen seine Kunden wirtschaftlich und technologisch stets „die Nase vorn“ behalten. Weiterentwicklungen in den Bereichen Brandschutz, Leichtbau und Plug- and- Play-Funktionalität gehören zu den Schlüsselkompetenzen des Unternehmens und machen den Oberlausitzer zu einem geschätzten Partner aller führenden europäischen Schienenfahrzeughersteller. So sind über 5.000 Schienenfahrzeuge in mehr als 25 Ländern mit Produkten aus dem Hause Lakowa im Einsatz.

Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit und beim international erfolgreichen Systemanbieter für Kunststoffbaugruppen Lakowa. Neben einem Ausflug durch die abwechslungsreiche Firmengeschichte und einem exklusiven Betriebsrundgang bleibt Ihnen noch genügend Zeit mit weiteren Branchenvertretern ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung sieht folgenden Fahrplan für Sie vor:

13:30 Uhr Eintreffen der Gäste & Willkommens-Snacks
14:00 Uhr Begrüßung durch BTS Rail Saxony
Christin Lorenz, BTS-Projektkoordinatorin
14:15 Uhr „Die mehr als 100-jährige Geschichte des Oberlausitzer Familienunternehmens“
Ralf Liebscher, Geschäftsführer Lakowa
14:45 Uhr Betriebsrundgang
16:15 Uhr „Innenverkleidungssysteme für Schienenfahrzeuge aus Thermoplaste“
Ralf Liebscher, Geschäftsführer Lakowa
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Melden Sie sich mit dem >>Anmeldeformular bis zum 6. August 2018 unter info@bts-sachsen.de oder 0351-4976 1599 an.

Hinweis zur Anmeldung: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerkapazität von 20 Personen werden die Plätze entsprechend der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. BTS-Vereinsmitglieder werden bei der Platzvergabe vorrangig berücksichtigt.

Wir würden uns freuen, Sie in Sohland an der Spree begrüßen zu dürfen!